Minimalismus im Leben: Dein eigener Stil & deine Persönlichkeit

Minimalismus im Leben: Dein eigener Stil & deine Persönlichkeit

Minimalismus Leben: Dein eigener Stil & deine Persönlichkeit

Du willst minimalistisch leben und gleichzeitig mit deinem Stil du selbst sein? Gar nicht so leicht, wirklich nicht. Weil es bedeutet, dass du dir bewusst wirst: Was für ein Mensch bist du? Welche Kleidung behältst du? Wie packst du das überhaupt in dein Leben? Dein eigener Stil, deine Kleidung sagt verdammt viel über deine Persönlichkeit aus. Gleichzeitig findest du im Minimalismus raus, welcher Stil wirklich zu dir passt. Weil du nur noch im Leben hast, was du liebst.

Was für ein Mensch bist du? Wer willst du sein?

Allein von deiner Kleidung her: Welche Teile liebst du wirklich? Bist du der Typ Mensch, dem völlig egal ist, was er anzieht? Oder fühlst du dich nur wirklich wohl, wenn du komplett gestylt bist? Ob du lieber entspannt, lässig oder im Business-Outfit unterwegs bist, sagt sehr viel über deine Ausstrahlung und deinen ersten Eindruck aus. Genauso viel, wie du über deine Kleidung über dich als Mensch einiges erfahren kannst.

Frag dich ganz genau:

#1 Welche Art von Kleidung liebst du?

#2 Wie beschreibst du (im Moment) deinen Kleidungsstil?

#3 Wie wünschst du dir deinen ersten Eindruck?

#4 Welchen Stil würdest du gern haben?

#5 Was kannst du jetzt verändern, um deinen Stil so umzusetzen?

Stil ist mehr als Kleidung – er ist ein Teil deiner Persönlichkeit

Wenn du dir diese Fragen ehrlich beantworten kannst, kannst du im nächsten Schritt danach leben. Kleidung gibt uns in vielen Situationen ein Gefühl von Selbstsicherheit. Ganz oft gibt sie dir auch mehr Autorität. Nicht umsonst gibt es in vielen Autoritäts-Berufen, Polizei, der Offizieren, Ärzten … eine vorgeschriebene Kleiderordnung. Uniformen sorgen sehr stark dafür, dass sofort ein professionellerer Eindruck entsteht.

Genauso kannst du das für dich auch nutzen. Bist du bisher schon gut dabei, deinen eigenen (Business-)Stil zu finden? Dann frag dich jetzt – wie kannst du auch in das tägliche Büro-Outfit noch deinen eigenen Stil reinbringen? Deine Persönlichkeit mit Farben, Formen, Stoffen, Mustern auszudrücken. Oder allein mit der Art, wie du deine Kleidung trägst.

Sind deine Ärmel z. B. oft hochgekrempelt? Trägst du ein paar Hemd-Knöpfe offen? Geknittert oder immer total in Schuss? Versuche, dich aus den Augen der anderen Menschen zu sehen. Wie wirkt deine Kleidung auf dich? Wie wirkt sie auf dich selbst?

Dein Stil und dein erster Eindruck

Es muss nicht immer der Blazer sein. Wenn du dich absolut verkleidet und unwohl fühlst, probiere was anderes aus! Es gibt einzelne Teile, die deinen Stil absolut aufwerten können. Schmuck, bestimmte Stoffe, Farben, eine Frisur. Du kannst deinem Stil durch viele verschiedene Möglichkeiten einen edlen Business-Schliff verleihen. Nutze deine Kleidung (auch) als Ausdruck deiner Persönlichkeit. Du wirst mehr über dich rausfinden, dir bewusst werden, was du wirklich liebst. Und ein Stück mehr Bewusstsein über dich selbst bekommen.

Minimalismus im Leben: Video zu meiner persönlichen Entwicklung

Freebie Banner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.