Persönlichkeitsentwicklung Psychologie |

Persönlichkeitsentwicklung Psychologie |

Persönlichkeitsentwicklung Psychologie: So gehts

Du willst mutiger sein und selbstbewusster und die Person sein, die du schon immer sein wolltest. Persönlichkeitsentwicklung durch Psychologie funktioniert am besten, wenn du sie direkt selbst umsetzt. Du entscheidest, wie du in verschiedenen Situationen denkst und reagierst und beeinflusst damit deine Persönlichkeit. Das klingt am Anfang vielleicht etwas abstrakt und weit weg, aber dank der Persönlichkeitspsychologie wissen wir, dass sich unsere Persönlichkeit unser Leben lang verändert. Sie verändert sich so oder so, egal, ob du sie bewusst beeinflusst oder nicht.

Warum solltest du also nicht sofort damit starten, deine Persönlichkeitsentwicklung so zu beeinflussen, dass du dich selbstbewusst und stark fühlst? Beantworte dir dafür zuerst folgende Frage: In welchen Momenten willst du deine Persönlichkeit entwickeln?

Persönlichkeitsentwicklung: Psychologie des Selbstbewusstseins

Wenn du weißt, was dein eigenes Selbstbewusstsein ausmacht, kannst du auch deine Persönlichkeit entsprechend beeinflussen. Ruf dir dafür Situationen in Erinnerung, in denen du schon einmal selbstbewusst gewesen bist. Wenn du auf diesen Situationen deine Persönlichkeitsentwicklung aufbaust, erweckst du Emotionen, die dich auch in neuen Momenten selbstbewusst fühlen lassen. Genau damit starten wir in unseren Seminaren und individuellen Trainings – im Bereich Selbstbewusstsein & Persönlichkeit. Denn das ist ein erster wichtiger Schritt für deine erfolgreiche Persönlichkeitsentwicklung auf psychologischer Basis. Die Grundlage deiner Persönlichkeitsentwicklung bilden zwar zu 50% deine Gene, die anderen 50% werden allerdings von dir allein beeinflusst: Von deinen Erfahrungen, deinem Verhalten, deinen Gedanken und deinem ganzen Auftreten.

Wie du die ersten Schritte und viele weitere für deine selbstbewusste Persönlichkeit gehst

Mutiger – selbstbewusster – von dir überzeugt: Das sind die Eigenschaften, die du dir öfter wünschst. Auch in solchen Momenten, in denen du sonst immer unsicher warst. Um das zu erreichen, heißt es UMSETZEN. Du startest am besten damit rauszufinden, wie dein Charakter aktuell ausgeprägt ist. Je nachdem, welche Persönlichkeitsmerkmale dabei besonders ausgeprägt sind, bilden sie die Basis deiner Persönlichkeit. Einen guten Einblick in den aktuellen Status sind dabei sogenannte Persönlichkeitstests. Besonders verbreitet ist dabei der Test der „Big 5“ – es ist das am weitesten verbreitete Persönlichkeitsmodell und beschreibt deine Persönlichkeit in den Ausprägungen:

  • Offenheit für Erfahrungen (Aufgeschlossenheit)
  • Gewissenhaftigkeit (Perfektionismus)
  • Extraversion (Geselligkeit)
  • Verträglichkeit (Rücksichtnahme, Kooperationsbereitschaft, Empathie)
  • Neurotizismus (emotionale Labilität und Verletzlichkeit)

Was bedeutet das für dich?

Viel wichtiger als diese Ausprägungen ist, wie du dich in alltäglichen Situationen verhältst und fühlst. Anhand allgemeiner Situationen findest du raus, wann du dich gern selbstsicherer fühlen würdest und was genau sich an deinen Gedanken, deiner Einstellung oder deinem Verhalten ändern kann, damit du dich beim nächsten Mal in einer ähnlichen Situation wohler fühlst. Denn DANN beginnt Persönlichkeitsentwicklung wirklich: Wenn du es schaffst, dich in deinem Leben selbstbewusster zu fühlen, selbstbewusster zu handeln und selbstbewusster zu sein.

Genau das ist die Grundlage meiner Arbeit. Mir ist am wichtigsten, dass du deine Ergebnisse in der Persönlichkeitsentwicklung direkt im Leben umsetzen kannst. Dabei begleite ich dich individuell via Skype oder auch direkt im Alltag:

Am besten startest du dafür zusammen mit mir im Audio-Training „Selbstbewusster werden“  – lass uns deine Persönlichkeitsentwicklung starten – wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Freebie Banner

 

Persönlichkeit verändern: Geht das?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.