Präsentation halten mit Sicherheit statt Nervenflattern: mit Stimmtraining!

Präsentation halten

Präsentation halten mit Sicherheit statt Nervenflattern: mit Stimmtraining!

Präsentation halten: „Wie soll ich sicher präsentieren, wenn ich vor Aufregung kein Wort rausbekomme?“ – fragt mich Miriam am Anfang unseres Stimmtrainings verzweifelt. So haben wir es geschafft, dass Miriam am Ende sicher und erfolgreich vor anderen spricht. ***Du bekommst übrigens bis 31.01. noch 111€ Frühbucher-Rabatt auf genau dieses Stimmtraining***

Musst du auch Präsentationen halten, damit du erfolgreich bist?

Miriam könnte nicht glücklicher sein. Sie ist befördert worden und leitet jetzt ein kleines Team. Der Haken ist, dass mit ihrem neuen Job jede Woche Präsentationen halten muss – und das ausgerechnet vor der Geschäftsführung. Dort muss sie die Erfolge ihres Teams präsentieren. Wie gut sie das macht, entscheidet darüber, wie gut ihr Team in Zukunft aufgestellt ist.

Die Präsentationen sind extrem wichtig. Miriam will das unbedingt toll machen, ist aber schon Tage vorher aufgeregt, hat Angst, nicht ernst genommen zu werden und zweifelt an sich. Sie konnte noch nie gut vor anderen sprechen, schon gar nicht vor wichtigen Leuten. Jedes Mal wird ihre Stimme piepsig, ihre Hände zittern und ihr bleibt die Luft weg.

Kennst du das?

Wann musst du deine nächste Präsentation halten?

Stell dir vor, du bist in der gleichen Situation wie Miriam. Du stehst vor der Herausforderung, dass du vor wichtigen Leuten dein Projekt präsentieren musst. Leute, die dann über dein Projekt entscheiden. Die Präsentation ist dir wichtig, denn du hast hart für dein Projekt gearbeitet. Wie erfolgreich du präsentierst, entscheidet darüber, wie erfolgreich dein Projekt ist. 

Doch wie bei Miriam bist du Tage vorher angespannt und machst dir Sorgen: Wie sollst du die Präsentation halten, kannst du das überhaupt? Was, wenn du es nicht gut machst? Was, wenn dir keiner zuhört und sie dich wieder nicht ernst nehmen? Da gab es mal diese unangenehme Situation, als der eine Kollege einen Witz auf deine Kosten gemacht und du nicht reagiert hast. Das wolltest du nie wieder erleben.

Wie kommst du aus dem Gedankenkarussell aus?

Was denkst du über deine Fähigkeiten, eine Präsentation zu halten?

Coachingübung #1: Wie denkst du über deine Präsentationsfähigkeiten?

Mach dir damit erstmal bewusst, welche unbewussten Ängste da lauern. Vielleicht kennst du es auch, dass du schon Tage vor der Präsentation nicht schlafen kannst, dass du es am liebsten jemand anderem übergeben würdest. Aber es ist dein Projekt. Du hast so hart dafür gearbeitet.

Wollen wir zusammen dafür sorgen, dass du erfolgreich präsentierst?

Coachingübung #2: Was passiert bei dir, wenn du kurz davor stehst, eine Präsentation zu halten?

Was passiert bei dir körperlich, im Kopf, mit deiner Stimme, Atmung und deiner Leistungsfähigkeit?

Schreib mir deine Gedanken bitte in die Kommentare. Dann entwickle ich daraus Übungen, die dich unterstützen.

Training, Technik & konkrete Methoden!

Ich hab diese Methoden und Übungen, um tolle Präsentationen zu halten, selbst entwickelt. Bevor ich Auftrittstrainerin wurde, hatte ich selbst heftige Aufregung vor der Bühne. Ich fühlte mich zittrig, fahrig, angespannt und meine Stimme klang ganz piepsig. Die Kombination von Stimmtraining, Psychologie & Coaching haben mir dann Sicherheit gegeben. Jetzt macht es mir Spaß, Präsentationen zu halten.

Das kannst du auch! Es braucht nur Training & die richtige Technik

So wirst du tolle Präsentationen halten

#1 Visualisierungsübung: Was, wenn du Präsentationen halten kannst?

Was wäre, wenn du auch all das hättest, um sicher zu präsentieren? Stell es dir genau vor: Du fühlst dich vor der Präsentation gelassen und sicher, weil du die Methoden kennst, um sicher zu präsentieren. Sorgen und Zweifel hast du losgelassen. Dein Kopf ist klar und du bist entspannt. Du spürst sogar eine Vorfreude auf die Präsentation. Wenn du präsentierst, sprichst du klar, überzeugend, der Raum hört dir zu, die Leute nehmen dich ernst.

Du setzt dich mit sicherer Stimme durch, ohne, dass es dich anstrengt, weil du diese natürliche Sicherheit ausstrahlst. Die Präsentation wird ein voller Erfolg und du antwortest auch auf die Fragen danach absolut sicher. 

Was hält dich jetzt noch davon ab? Mach dir im Gegenzug auch bewusst, welche Ausreden dich jetzt noch davon abhalten. Wir kennen sie alle: keine Zeit, kein Geld, keine richtiger Zeitpunkt … Glaub mir, ich kenne das! Setze deine Prioritäten richtig. Denn Präsentationen wirst du immer wieder halten müssen, warum also nicht jetzt lernen, das gut zu machen?

#2 Mehr Sicherheit, wenn du die nächste Präsentation hältst

Diese Sicherheit entwickeln wir gemeinsam im 3-monatigen Online-Training. Dort kann ich dich persönlich noch viel besser unterstützen. Wir kombinieren Psychologie für deine innere Sicherheit & Stimmtraining für sicheres Auftreten. Meine Sicherheit als Rednerin kam durch Stimmtraining im Sprechwissenschaftsstudium, Psychologie und meine Coachingausbildung. All das kombiniere ich jetzt für dich, damit du dich auch innerlich sicher fühlst.

#3 Praktische Übungen für Sofort-Effekte

Diese Fähigkeiten gebe ich so an dich weiter, damit du einfache, wirkungsvolle Übungen hast. Die wendest du im Alltag an, um dich gelassen bei der nächsten Präsentation zu fühlen. Genauso hat es auch Miriam in unserem letzten Stimmtraining gemacht. In den drei Monaten hat sie immer wieder Methoden angewandt, um entspannt zu bleiben trotz Aufregung.

Miriam kann auch jetzt noch auf die Übungen immer wieder zurückgreifen. Durch die Audiotrainings im Programm ist das möglich. Hier kannst du kostenlos in die Audiotrainings reinhören.

#4 Sprich in deiner entspannten Stimme

Mit dem Stimmtrainingspart hat Miriam ihre sichere Stimme gefunden. Sie spricht jetzt voller und präsenter, als vor dem Training. So wird Miriam in ihrer Präsentation ernst genommen, die Leute hören ihr zu und sie überzeugt allein durch ihr sicheres Auftreten.

Mit ihrer Stimme beeinflusst Miriam sogar die Stimmung im Raum.Seitdem hat Miriam Spaß an den Präsentationen, die sie vorher Nervenflattern und schlaflose Nächte gekostet haben. Das braucht nur die richtige Technik, das kannst du auch erreichen.

#5 Dein Erfolg: Was hast du davon, wenn du tolle Präsentationen halten kannst?

Was wäre, wenn du das kannst? Wenn du bei deine Präsentation nicht nur „hinter dich bringst“, sondern dich währenddessen stark, sicher und frei fühlst?

Du bist stolz auf dich, deine Präsentation erreicht tolle Erfolge. Du bist viel erfolgreicher in dem, was du machst und  hast wieder Spaß an deinem Job. Diese Leichtigkeit nimmst du in jede Präsentation der Zukunft mit. Das erreichen wir über unsere Zusammenarbeit: Wir kombinieren Psychologie und Stimmtraining, damit du sicher auftrittst und innerlich sicher bist. Das Gruppentraining hat nur 6 exklusive Plätze, damit ich dich persönlich und individuell unterstützen kann.

Du hast alle Vorteile unserer Gruppe & meiner individuellen Begleitung:

✓ Du tauschst dich aus & profitierst von den Erfahrungen der anderen

✓ Du entwickelst dich gemeinsam mit Menschen, die am gleichen Punkt stehen, wie du.

✓ Für dich gibt es praktische Übungen, die wir gemeinsam in deinem Alltag umsetzen.

Die Effekte davon spürst du sofort: Die sichere Stimme, deine Selbstsicherheit und wie gelassen du dich fühlst, das wird dich ab dann in jeder Präsentation begleiten, dein Leben lang.

Schau dir an, ob das Stimmtraining jetzt das Richtige für dich ist. Wir starten am 16. März und ich habe noch Plätze frei. 

3 Monate Premium Stimmtraining
3 Monate
999€
Videokurs, Feedback von mir und den anderen Teilnehmenden, Austausch in der Gruppe
Online 1:1-Session mit mir | 4*2h Gruppentraining (max. 6 Personen) | Professionelles Feedback | 10 Videosessions | Live-Q&A´s | Lebenslanger Zugang | Geheime Facebook-Gruppe | Individuelles Feedback durch die Gruppe | Bonus #1 [Achtung, nur noch 2 Plätze!] Exklusives 1:1-Stimmtraining bei mir | Bonus #2 Mentaltraining für mehr Selbstsicherheit & Gelassenheit | Bonus #3 Reflexionsübungen in der Coaching-Gruppe
Sichere dir deinen Platz!

Du lernst Methoden, mit denen du immer gelassen bleibst, egal, wie aufgeregt du sonst warst. 

Wir lösen innere Blockaden auf, damit du mit klarem Kopf in die Präsentation gehst. Du findest deine sichere Stimme, mit der du ernst genommen wirst. Dann brauchst du dir keine Sorgen mehr machen, ob du zu leise oder zu unsicher sprichst, sondern bist selbstsicher. Kurz vor der Präsentation nutzt du Warm-Up-Techniken, mit denen du Anspannung abschüttelst.

Du entscheidest, wie du dich bei der nächsten Präsentation fühlst. Ängstlich oder selbstsicher? Ich bin sicher, mit den Methoden hier wirst du das super machen.

Ich danke dir, dass ich dich dabei begleiten darf. 

Alles Liebe

Deine Laura


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.