Richtig atmen beim Sprechen, trotz Aufregung

Richtig atmen beim sprechen

Richtig atmen beim Sprechen, trotz Aufregung

Richtig atmen beim Sprechen & Präsentieren, aber wie? Wie schaffst du es, bei einer Präsentation entspannt zu atmen, obwohl du aufgeregt bist? Vielleicht hast du dich schon damit abgefunden: Wenn du vor anderen Menschen sprichst, bist du aufgeregt. Dann atmest du eben flach und schnell und die Luft reicht beim Sprechen oft nicht. Du fühlst dich eben unsicher, wenn du vor anderen sprichst, ist das nicht immer so? Am schlimmsten ist es Online, wenn du dir auch noch Gedanken um die Technik machst und darum, ob dich auch alle verstehen.

Bei (Online-) Präsentationen rutschst du halt in so eine Schnappatmung und dir bleibt die Luft weg. Da kann man nichts machen.

Stop.

Du selbst entscheidest doch selbst, wie du atmest.

Deine richtige Atmung entwickeln wir gemeinsam im Online-Stimmtraining! *** ACHTUNG: Du sparst mit dem FRÜHBUCHER-RABATT 111€ bis 31.01.***

Denn deine Atmung und deine Stimme kannst du trainieren, wie einen Muskel. Wenn deine Atmung bei Aufregung angespannt und flach wird, liegt das daran, dass du dir eine falsche Atmung angewöhnt hast. Falsche Gewohnheiten kannst du ändern. Ich zeige dir im Stimmtraining, wie du immer entspannt atmest. So bist du gleich in der nächsten Präsentation viel entspannter, hast genug Luft und überzeugst dein Publikum. Wenn du beim Sprechen richtig atmest, wird Präsentieren leicht! Du kannst deine Atmung & deine Stimme trainieren, um das zu erreichen. Im Stimmtraining begleite ich dich 3 Monate dabei. Wir entwickeln deine beste Atmung, authentische Stimme & innere Selbstsicherheit. Das brauchst du, um erfolgreich vor anderen zu sprechen.

Für März 2022 sind wieder Plätze im Stimmtraining frei! Hier kannst du dich anmelden *Achtung, bis 31.01. bekommst du Frühbucher-Rabatt*

3 Monate Premium Stimmtraining
111€ Frühbucher-Rabatt bis 31.01.
888€
Videokurs, Feedback von mir und den anderen Teilnehmenden, Austausch in der Gruppe
Online 1:1-Session mit mir | 4*2h Gruppentraining (max. 6 Personen) | Professionelles Feedback | 10 Videosessions | Live-Q&A´s | Lebenslanger Zugang | Geheime Facebook-Gruppe | Individuelles Feedback durch die Gruppe | Bonus #1 [Achtung, nur noch 2 Plätze!] Exklusives 1:1-Stimmtraining bei mir | Bonus #2 Mentaltraining für mehr Selbstsicherheit & Gelassenheit | Bonus #3 Reflexionsübungen in der Coaching-Gruppe
Sichere dir deinen Platz!

Richtig atmen beim Sprechen: Wie war das bei deiner letzten Präsentation?

Damit du beim Sprechen richtig atmest, brauchen wir erstmal deinen IST-Zustand. Das ist in jedem Stimmtraining unsere Basis, also starten wir zwei hier auch damit. Erinnere dich bitte an deine letzte Präsentation. Wie ging es dir in den Wochen und Tagen vorher?

Oft ist es so, dass dir bereits Tage vor der Präsentation mulmig ist, du Angst hast, dass du zu leise und zu unsicher sprichst. Welche Gedanken gingen dir da bei der letzten Präsentation durch den Kopf?

Vielleicht denkst du: “Ich kann nicht gut vor anderen sprechen.” “Ich mag meine Stimme nicht.” Dazu fühlst du dich angespannt, aufgeregt, unsicher, innerer Druck steigt in dir auf: Du willst es richtig machen! Wie fühlst du dich jetzt, wenn du das denkst? Wie reagiert dein Körper? Nimm dir kurz Zeit, stell dir die Situation vor und fühle, wie es dir jetzt geht.

Herzklopfen, Brust wird eng, Hände zittern, du atmest zu schnell?

Es ist genau das, was dich in diese angespannte Schnappatmung bringt. Da kann dir ja nur die Luft wegbleiben! Aber keine Sorge, es geht auch anders:

Sichere Persönlichkeit & richtig atmen beim Sprechen: mit Stimmtraining & Psychologie

Unsicher, angespannt, ängstlich … Wie willst du so entspannt und frei atmen? Damit du dich in der nächsten Präsentation stattdessen befreit und selbstsicher fühlst, brauchst du eine sichere Stimme & Persönlichkeit. Als Stimmtrainerin und Psychologin kombiniere ich seit Jahren diese zwei Seiten, die du für deine Stimme brauchst: innere Sicherheit & sichere Stimme.

Dafür starte am besten mit einer entspannten Atmung, die deine Stimme stärkt und dich innerlich gelassen macht. Je öfter du diese entspannte Atmung im Alltag trainierst, desto besser klappt es in der nächsten Präsentation.

Richtig atmen beim sprechen
So kannst du richtig atmen beim Sprechen: mit einer Atemtechnik, die zu dir & deiner Stimme passt

#1 Richtig atmen beim Sprechen, damit du innerlich sicher bist

Trainiere, so oft du kannst, die Tiefenatmung. Diese Atemtechnik unterstützt dich nicht nur dabei, innerlich gelassen zu sein. Sie sorgt auch dafür, dass deine Stimme optimal gestärkt ist. Genau so kannst du richtig atmen, beim Sprechen. Je besser du atmest, desto klarer und freier klingt deine Stimme. Deshalb solltest du zu allererst eine Atemtechnik finden, die zu deiner Stimme und deiner nächsten Präsentation passt.

So hast du bei der nächsten Präsentation eine entspannte Atmung. Immer genug Luft zum Sprechen und deine Stimme klingt sicher und frei. Sprechen fällt dir leicht, weil deine Atmung natürlich fließen kann! Wir entwickeln diese Atmung gemeinsam im Stimmtraining. Ich begleite dich, damit du bei der nächsten Präsentation entspannt und locker sprechen kannst.

Lass uns gleich diese Atemübung hier gemeinsam ausprobieren:

#2 Jetzt kannst du deine neue Atmung im Alltag trainieren

Wenn du eine Atemtechnik gefunden hast, die zu dir passt, klopf dir bitte erstmal auf die Schulter. Genug selbst gewürdigt? (Erfolge feiern steht im Stimmtraining immer ganz weit oben, so bleibst du dran & siehst, wie weit du dich schon entwickelt hast.) Damit dich deine Atemtechnik auch in schwierigen Präsentationssituationen unterstützt, übe die neue Atmung, so oft du kannst. Denk bitte immer dran: Für deinen Körper ist die neue Atmung eine Umstellung, denn es braucht andere Muskeln. Das kann sich am Anfang ungewohnt anfühlen.

Trainiere deshalb die neue Atmung, so oft du kannst. Setze dir z.B. jeden Tag um 11.00 einen Kalendertermin: “Atmung üben” und bleibe für 5 Minuten in der Atmung, die gut zu dir passt. Oder übe die neue Atmung immer dann, wenn du irgendwo warten musst. So integrierst du die neue Atmung perfekt in deinen Alltag.

#3 Gib dir, deinem Körper und deiner Atmung Zeit

“Wieso falle ich immer wieder in die alte Atmung zurück, wenn ich präsentieren will?”, fragte mich im letzten Stimmtraining eine Teilnehmerin. “Wie oft hast du die Atmung denn bisher geübt?”, wollte ich dann wissen (ganz auf Ursachenforschung in meinem Stimmtrainer-Element – da kann ja was nicht stimmen, hatten wir doch die falsche Atemtechnik?)

“Naja, so im Alltag wenig, bzw. gar nicht. Aber ich brauche sie ja nur in der Präsentation.” Ok, da liegt schon der Hase im Pfeffer. Wenn ein Konzertpianist sein ganzes Publikum mit seiner Musik verzaubert – wie viele Stunden wird er insgesamt in deinem Leben bisher geübt haben?

Siehst du. Das ist mit deiner neuen Atmung genau das gleiche. Gib dir, deinem Körper und deiner Stimme Zeit, sich zu entwickeln, das ist ein schöner Prozess. Du kannst nicht von dir und deinem Körper verlangen, dass sie 20, 30 Jahre SO geatmet haben und jetzt soll es von Jetzt auf Gleich ANDERS gehen. Gib dir Zeit, beobachte, wann im Alltag die neue, entspannte Atmung schon gut klappt und dann spürst du jeden Tag deine kleinen Erfolge. (Feiere sie!!)

Wie wird deine nächste Präsentation, wenn du beim Sprechen richtig atmest?

Stell dir das genau vor: Deine nächste Präsentation steht an und du bist gelassen, locker und selbstsicher. Du hast genug Luft zum Sprechen. Es macht dir Spaß auf der Bühne zu sein, das Sprechen selbst macht dir Spaß. Es gelingt dir, mit einer entspannten, ruhigen Atmung selbst entspannt zu bleiben. Gleichzeitig klingt deine Stimme authentisch, sicher und klar. Die Menschen hören dir zu, weil du sie viel besser erreichst. Du fühlst dich fantastisch. SO bist du erfolgreich bei deiner nächsten Präsentation.

Mein Stimmtraining kombiniert immer Stimm- & Atemübungen mit Methoden aus Coaching & Psychologie. So ist dein größter Vorteil, dass du nicht nur eine entspannte Atmung, sondern auch eine innere Sicherheit für deine nächste Präsentation gewinnst. So fühlst du dich selbstsicher, überzeugst dein Publikum und kannst diese einfachen Methoden jederzeit wieder anwenden.

3 Monate Premium Stimmtraining
111€ Frühbucher-Rabatt bis 31.01.
888€
Videokurs, Feedback von mir und den anderen Teilnehmenden, Austausch in der Gruppe
Online 1:1-Session mit mir | 4*2h Gruppentraining (max. 6 Personen) | Professionelles Feedback | 10 Videosessions | Live-Q&A´s | Lebenslanger Zugang | Geheime Facebook-Gruppe | Individuelles Feedback durch die Gruppe | Bonus #1 [Achtung, nur noch 2 Plätze!] Exklusives 1:1-Stimmtraining bei mir | Bonus #2 Mentaltraining für mehr Selbstsicherheit & Gelassenheit | Bonus #3 Reflexionsübungen in der Coaching-Gruppe
Sichere dir deinen Platz!

Ich freue mich, wenn ich dich im Stimmtraining dabei begleiten darf: Auf deinem Weg zur entspannten Atmung, starken Stimme & Persönlichkeit.

Alles Liebe,

Deine Laura

P.S. Du willst sofort lernen, wie du richtig atmen & besser sprechen kannst? Hol dir hier dein Audio-Stimmtraining & höre in jede Lektion kostenfrei rein!

Es werden ab 2022 wieder Plätze im Stimmtraining frei! Sichere dir hier kostenfrei die erste Videosession & trage dich unverbindlich in die Warteliste ein:

Freebie Banner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.