Carina Herrmann & ihre Erfolgstipps für Frauen

Selbstbewusstsein

Carina Herrmann & ihre Erfolgstipps für Frauen

Carina Herrmann von „Um 180 Grad“.

Carina Herrmann, erfolgreiche Reise-Bloggerin, Autorin und Business-Coach für Frauen, die mehr vom Leben wollen. Wir Mädels denken ganz oft, wir können das nicht. Sind hierfür nicht gut genug und werten unsere Leistungen ab, seit wir denken können. Ohne, dass uns das wirklich bewusst ist. Ist eben einfacher, wenn wir vor dem Projekt sicherheitshalber sagen, dass das „sowieso nicht so gut wird“. Damit ist jetzt Schluss. Oder zumindest der erste Schritt zum „Schluss“ und zum Startschuss für dein mutiges, selbstbewusstes Ich. Das Ich,  das auch einfach mal auf den Tisch und dir selbst auf die Schulter haut, wenn du etwas super gemacht hast.

Carina Herrmann

Selbstzweifel runter und Selbstvertrauen hochschrauben. Carina von 180 Grad erzählt dir dazu ihre eigene Geschichte und gibt dir ihre Tipps für deinen Erfolg auf den Weg. Auch, oder gerade WENN du selbst oft eher schüchtern und zurückhaltend bist. Denn du hast es verdient, dass du für dich einstehst und dir das nimmst, was du willst. Das Leben und die Karriere lebst, die du wir wünschst.

Carina Herrmann: Und wann drehst du deine Karriere auf Erfolg?

Carina Herrmann hat ihre Karriere 2013 selbst in die Hand genommen. 6 Jahre als Kinderkrankenschwester gearbeitet und sich eingestanden, dass das einfach nicht das ist, was sie sich vom Leben erhofft. Carina ist ein Freigeist, liebt es zu reisen und andere Menschen zu inspirieren. Mit ihrem Blog „Pink-Kompass“ jettet sie um die Welt. Verändert sich und ihre Sicht auf die Dinge unglaublich. Wird freier, selbstbewusster und gesteht sich immer mehr ein, was sie wirklich im Leben will und macht wirklich diese 180 Grad Wende innerhalb kurzer Zeit. Du kannst dich auf deine eigene Art verändern. Was auch immer du brauchst, um dich erfolgreicher und selbstbewusster zu fühlen und es auch zu werden.

In unserem Interview teilt Carina Herrmann mit ihrer sympathischen, ehrlichen Art ihre Gedanken mit dir, die Ängste, die sie am Anfang der Veränderung hatte und wie du deine ersten Schritte zu deinem neuen Ich gehen kannst. Völlig egal, wie das aussieht! Wie DU dich wohl fühlst und wie DU du selbst bist und wie du es schaffst, für dich einzustehen, deine Stärken und deinen Wert zu erkennen und zu leben.

Carina Herrmann und ihre Tipps für deinen Erfolg

#1 Nimm dir die Zeit (und den Mut) ganz für dich allein zu sein

Wir reden alle immer von Stärken und Schwächen, der Karriere, dem Traumjob – und haben dabei ganz oft gar keine Ahnung, was wir überhaupt wollen. Was für eine Art von Leben du dir für dich wünschst, kannst nur du selbst beantworten. Natürlich bist du dabei von Familie, Freunden, Partner und Co. sehr stark beeinflusst. Von der Gesellschaft, deren Erwartungen und manchmal auch deren Bild von Frauen, die angeblich nicht Gehalt verdienen dürfen, wie Männer (Equal pay day?).  Von diesen ganzen Bildern, Erwartungen und Lebensvorstellungen, solltest du dich lösen. Damit du rausfindest, was du wirklich machen willst. Nimm dir Zeit für dich – vielleicht sogar indem du, wie Carina, mit deinem Rucksack durch die Welt reist. Oder ein Wochenende nur für dich, in der Natur, beim Spazieren, Sport den Kopf freibekommen. Und für dich ganz ehrlich beantworten: Wo willst du hin im Leben?

#2 Mach dich frei vom Gesellschaftsdruck, immer unterwegs sein zu müssen

Erfolgreich durchstarten können wir am besten mit Fokus, Energie und Konzentration. Dem Einen gelingt das super, wenn er viel unter Menschen und viel unterwegs ist. Netzwekveranstaltungen, Meet-Ups und Co. sind auch super Karriere-Booster. Anderen tut das weniger gut. Wenn du immer wieder ja sagst, auf jeder Party und Veranstaltung dabei bist, kann dich das total fertig machen. Vor allem, wenn du deine Energie aus Ruhe und Entspannung ziehst und lieber auf der Couch ein Buch lesen würdest. Wir sollten uns da selbst Grenzen setzen, auch wenn das alles Spaß macht und dich weiterbringt. Das Problem ist, dass wir ganz oft nicht mehr die Energie dazu haben. Vor allem als introvertierte Menschen. Schalt ab. Hol dir deine Energie da, wo sie dir am meisten gut tut. Damit du Veranstaltungen, Meetings und Co. wieder genießen und 100% da sein kannst.

#3 Finde raus, was dir wie viel Energie zieht – und strukturiere deinen Alltag danach

Introversion ist ganz unterschiedlich ausgeprägt. Ich musste für mich auch zuerst rausfinden: Wie viel Energie hab ich denn und was kostet mich wie viel Energie. Z. B. hab ich festgestellt, dass mich individuelle Gespräche und Smalltalk viel mehr Kraft kosten, als wenn ich als Speakerin vor vielen Menschen auf der Bühne stehe. Wenn ich in großen Gruppen unterwegs bin und weiß, ich muss mich ganz intensiv mit Menschen austauschen, dann weiß ich, nach 5 Stunden bin ich total kaputt. Dann kann ich vorher schon reagieren und mir 1-2 Stunden Pause einbauen, mich zurück ziehen und dann Abends nochmal mit voller Energie losziehen. Entwickle dein Feingespür und finde raus, wie viel du aushältst und welche Situationen an dir zehren. Und dann im Kalender ganz bewusst Puffer einbauen. Ich hab z. B. die Regel, dass ich nur einen Skype-Call pro Tag hab.

Finde für dich damit auch deine Mitte raus. Es nützt dir gar nichts, wenn du auf jedem Meeting, jeder Veranstaltung dabei sein willst, aber jedes mal zu k. o. bist, um deine Kollegen, Chefs und Mitarbeiter von dir und deiner besten Leistung zu überzeugen. Pausen einbauen. Kraft tanken und rausfinden, worin du gut bist und dann in die Offensive! Wenn du direkt selbstsicherer und erfolgreicher werden willst, melde dich hier für ein 1:1-Skype-Training bei mir und wir bringen dein Selbstbewusstsein auf Hochtouren!

Freebie Banner

Noch nicht genug von Carina? Hier findest du ein großartiges Buch von ihr, der Titel sagt schon alles:

„Frauen reisen solo – der Ratgeber für alleinreisende Frauen“ – Unabhängigkeit, Stärke, Selbstbewusstsein und Spaß ist da sowas von vorprogrammiert!


Meerblick statt Frühschicht – Für dich auch?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.