Selbstzweifel loswerden: Selbstcoaching für dein Leben

Selbstzweifel loswerden

Selbstzweifel loswerden: Selbstcoaching für dein Leben

Wo willst du den Beitrag teilen?

Selbstzweifel loswerden im Audiokurs für deinen Alltag | Wie kannst du Selbstzweifel loswerden? Am besten, bevor sie anfangen, dich im Alltag unsicher zu machen. Vielleicht kennst du die folgende Situation: Du hast ein wichtiges Meeting und willst endlich ein Projekt präsentieren über das du seit Wochen nachdenkst. Doch dann kommen Gedanken bei dir auf, wie: „Wer bin ich schon, dass ich das vorschlagen kann?“ „Das schaffe ich sowieso nicht, dann sollte ich es gleich lassen.“ Und anstatt deine Idee vorzustellen, sagst du lieber nichts.

Das führt leider dazu, dass du im Leben immer wieder hinter deinen Möglichkeiten zurückbleibst. Dann traust du dir weniger zu. Vielleicht sorgen diese Selbstzweifel sogar dafür, dass du dich unsicher fühlst, nachts nicht schlafen kannst oder dich überfordert fühlst. Vielleicht dachtest du schon mal, dass das normal ist und du dich eben manchmal so fühlst, wie „Mit dem falschen Fuß aufgestanden“. Dabei kommen diese negativen Gefühle aus den Selbstzweifeln, die dich unterbewusst beschäftigen. 

An der Zeit, diese Selbstzweifel loszuwerden, oder? 

Lasst uns unsere Selbstzweifel loswerden, denn du bist nicht allein.

Hast du schon mal gedacht, du bist mit deinen Selbstzweifel ganz allein auf der Welt? Deine Kolleginnen wirken doch auch immer so sicher, die wissen genau, was sie können und zeigen das auch. Die haben bestimmt keine Selbstzweifel.

Oh doch, die haben sie, das verspreche ich dir, du bist nicht allein: Fast jeder Mensch auf der Welt kennt Selbstzweifel. Ich hab sie regelmäßig, bevor ich neue Projekte starte. Besonders schlimm war es, bevor ich mein 2. Buch veröffentlich habe. Anstatt mich davon abhalten zu lassen, habe ich mir gesagt: Klar, es gibt schon viele Bücher zum Thema „Selbstvertrauen“, aber dieses eine, das Ratgeber und Romangeschickte kombiniert, sowas gibt es noch nicht. So haben mich meine Selbstzweifel nicht davon abgehalten, das zu erreichen, was ich erreichen wollte.

So schaffen wir es für dich auch, dass du deine Selbstzweifel loswerden kannst. 

Wann fühlst du dich überfordert oder unsicher?

In welchen Situationen in deinem Alltag fühlst du dich unsicher oder überfordert? Wann tauchen solche Gedanken wie „Ich schaffe das nicht, das ist mir alles zu viel, ich bin nicht gut genug dafür …“ bei dir auf? 

Je besser du dir bewusst machst, welche Situationen diese Gedanken bei dir auslösen, desto leichter kannst du diese Selbstzweifel loswerden. Du wirst sehen, es tut dir gut, dich mit deinen Zweifeln auseinander zusetzen. Stell dir vor, wie es dir gehen würde, wenn du deine Selbstzweifel nicht mehr hättest? Wie würdest du dich fühlen, wie würdest du morgens aufstehen? Bestimmt wäre es dann leichter für dich, dein Gehalt erfolgreich zu verhandeln, von deinem Projekt zu überzeugen und neue Menschen kennenzulernen. Male dir genau aus, wie du dich dann fühlen würdest, wenn du die Selbstzweifel loswerden könntest. Du würdest nicht mehr so viel grübeln, dich nicht mehr infrage stellen, sondern könntest selbstsicher sagen, was du denkst.

Krisen überwindest du leichter, wenn du Selbstzweifel für dich nutzen kannst

Wenn im Leben mal was schiefgeht (eine Krise, die die ganze Welt in Atem hält und dein Leben beeinflusst), dann kannst du selbstsicher und gelassen darauf reagieren. Selbstzweifel müssen dich nicht verunsichern, es kommt darauf an, dass du richtig mit ihnen umgehst. Dann fühlst du dich gelassen und voller Vertrauen. Wie du Selbstzweifel loslässt, lernen wir zusammen im Audiokurs „Selbstzweifel endlich loswerden“. Dabei kombiniere ich für dich meine ganze Trainererfahrung aus den 1:1-Trainings und meinen Online-Workshops rund um Psychologie, Körpersprache & Atemtechnik. Vor allem bekommst du ein Mentaltraining, das du immer dann hören kannst, wenn du dich unsicher fühlst, es wird dich selbstsicher machen. 

Dein größer Vorteil an dem Audiokurs ist, dass du dir die praktischen Übungen immer und überall von mir anleiten lassen kannst.  So hast du mich als Trainerin immer in der Tasche und wir schaffen es zusammen, die Selbstzweifel loszuwerden. 

Kurs Selbstzweifel loswerden

Dein persönliches Mantra, mit dem du Selbstzweifel loswerden wirst

Baue dir jetzt dein persönliches Mantra, das du im Alltag immer nutzen kannst, wenn Selbstzweifel auftauchen. Du kannst dir hier dein liebstes Mantra aussuchen und in Gedanken still für dich sprechen:

„Alles, was geschieht, geschieht für mich.“

„Ich vertraue auf mich und meine Fähigkeiten.“

„Meine Ängste und Zweifel nehme ich wahr, das ist ok, dass sie da sind.“

„Heute lasse ich meine Selbstzweifel los.“

Probiere aus, was davon am Besten für dich und deinen Alltag funktioniert.

Strategien, wie du Selbstzweifel loswerden kannst:

#1 Selbstzweifel im Alltag bewusst wahrnehmen & akzeptieren, dass sie da sind.

Denn du bist nicht alleine mit deinen Selbstzweifeln. So verhinderst du, dass du dich zusätzlich zu dem negativen Gedanken auch noch selbst verurteilst. Du bist nicht allein, ich unterstütze dich damit, die Selbstzweifel loszuwerden und du bist auch nicht die einzige Person auf der Welt, die mit Selbstzweifel zu tun hat. 

#2 Stelle dir genau vor, wie du dich fühlen wirst, wenn Selbstzweifel dich nicht mehr beeinflussen.

Male dir aus, was du dann erreichen, wie selbstsicher und gelassen du dich fühlen wirst. Mach dir bewusst, dass du jetzt schon dafür sorgen kannst, dass dich die Zweifel nicht mehr so mitnehmen und dass du die negativen Emotionen, wie Unsicherheit, loslassen kannst. 

#3 Nutze unser tägliches Mentaltraining, um dein Unterbewusstsein neu zu programmieren.

Unser menschliches Gehirn ist neuroplastisch, das bedeutet, es passt sich an deine Denkgewohnheiten an. Wir etablieren in diesem Mentaltraining neue Denkweisen, die dich weg von Zweifeln hin zu Vertrauen und mentaler Stärke bringen. So fühlst du dich selbstsicherer. 

#4 Dein persönliches Mantra, wenn es schnell gehen darf

Such dir dein eigenes Mantra, dass du in Kombination mit einer tiefen, ruhigen Atmung in Gedanken aufsagst. So lenkst du deinen Fokus bewusst weg von den Zweifeln hin zu positiven Gedanken, die dich stärken. Dein Körper wird dich damit belohnen, dass er Hormone ausschüttet, die dich selbstsicherer machen. 

Wie setzt du das am besten im Leben um? Vielleicht weißt du schon viele dieser Dinge und denkst dir: Das weiß ich schon. Das Wichtigste ist, dass du lernst, diese neuen Gedanken und Übungen in deinem Alltag umzusetzen. Such dir dafür am besten 1 Übung aus, die dich auf den ersten Blick am meisten ansprichst und baue sie dreimal die Woche in deinem Alltag ein. Dann wirst du bald merken, wie sich positive Effekte einstellen und du deine Selbstzweifel loswerden konntest. Denk immer dran, du bist nicht allein: Ich unterstütze dich gern dabei.

Alles Liebe, 

Deine Laura 

P.S.

Hier sind noch mehr Sofort-Tipps für dich & dein Selbstbewusstsein: Zum Online-Workshop „Selbstvertrauen stärken & leben“

Audiokurs: Wie kannst du im Alltag selbstbewusster werden? Im Audiokurs hast du die Übungen & mich als Trainerin immer direkt in deiner Tasche mit dabei. Hör hier kostenlos rein.

Audiokurs: Grübelst du manchmal zu viel und willst gern aus dem Gedankenkarussel aussteigen? Im Audiokurs „Selbstzweifel loswerden“ mit Mentaltraining lässt du Sorgen & Zweifel hinter dir. Hier kannst du kostenlos reinhören.

Trainertipps: Wenn dir der Podcast gefällt und du noch mehr Tipps für dein Selbstbewusstsein möchtest, bist du hier in den Trainertipps und dem kostenfreien Online-Workshop gut aufgehoben:

Freebie Banner

Wo willst du den Beitrag teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.