Dein Weg zur starken Stimme mit Teilnehmerin Samira

Starke Stimme

Dein Weg zur starken Stimme mit Teilnehmerin Samira

Wie bekommst du eine starke Stimme? Deine Stimme bricht manchmal weg? Sie klingt dünn und zittert, wenn du aufgeregt bist? Also gerade dann, wenn es drauf ankommt und du in einer wichtigen Situation überzeugen willst. 

Vielleicht denkst du: So ist das eben, da kannst du nichts machen. Mach dir bitte klar: Jede Stimme klingt schön, jede Stimme ist trainierbar. Wenn du in deiner natürlichen Stimmlage sprichst, deine Stimme und du entspannt seid und du die richtige Atemtechnik hast, die zu dir passt. Dann wird deine Stimme auch stark in jeder Situation. 

So findest du deine natürliche, starke Stimme

In dieser Folge zeige ich dir Schritt für Schritt, wie der Weg zu deiner starken Stimme aussehen kann. Aber nicht irgendwie, sondern gemeinsam mit unserem heutigen Interviewgast. Samira hat in unserem Stimmtraining ihre eigene, starke Stimme gefunden. Wir nehmen dich heute mit hinter die Kulissen und ich zeige dir gemeinsam mit Samira, wie du deine eigene Stimme entwickeln kannst. Viel Spaß und bis gleich. 

Samira ist Finanzberaterin für Frauen bei Feminin Finance. Sie unterstützt Frauen leidenschaftlich z.B. einer wertvollen Finanz-Analyse, die sich wirklich lohnt! Daher spricht Samira sehr viel, In ihrem Job entscheidet Samiras Stimme, wie stark die Verbindung zu ihren Klientinnen ist: Vorträge, Workshops, Beratungen. Besonders, wenn sie sehr begeistert von einem Thema war, rutschte ihre Stimme nach oben und sie klang aufgeregt und angespannt. Was hat Samira gemacht, um ihre starke Stimme zu finden?

starke Stimme
Samiras Weg zur starken Stimme

Das sind die 5 wichtigsten Erkenntnisse, die Samira zur starken Stimme begleitet haben. Was davon könnte zu dir und deiner Stimme passen? Probiere aus, was du hiervon für dich ausprobieren möchtest:

Übungen für deine starke Stimme

#1 Selbstreflexion mit deiner Stimme:

Nimm deine Stimme im Alltag wahr, wie wohl fühlst du dich? Anspannung, Druck oder zu wenig Kraft?  Beobachte dich und deine Stimme im Alltag, damit du ein Gefühl bekommst, wo dein Stimm-Potenzial liegt. So weißt du auch, wann du dir eine stärkere Stimme wünschst. Vielleicht gehts dir wie Samira, dass du zu viel Druck beim Sprechen gibst. Das kann deine Stimme auf Dauer schädigen und strengt dich im Alltag an. Geh stattdessen ganz locker & entspannt ans Sprechen ran.

#2 Warm-Up your voice!

Erwärme deine Stimme jeden Tag, wenn du viel sprichst oder es auf deine Stimme ankommt. Jeder Sportler macht sich warm, weil sein Körper das wichtigste Kapital ist. Wie sieht deine Berufung aus, wenn du nicht mehr sprechen kannst?

Mach du deshalb auch Warm-Ups für deine Stimme. Da reichen schon 5 Minuten am Tag. Trainiere z.B. die Tiefenatmung, lockere mit sanften Übungen die Stimmlippen und aktiviere deine Stimmstütze. Gute Basis bekommst du bei mir im Online-Training „Starke Stimme & Starke Persönlichkeit“. Da bekommst du von mir in den Live-Stimmtrainings Stimm-Warm-Ups, die deine Stimme im Alltag lockern.

#3 Dein individuelles Stimmtraining als tägliche Routine, damit du jeden Tag eine starke Stimme hast

“Ich habe keine Zeit, wann soll ich da noch Stimmtraining machen?” Probiere es aus, wie Samira und baue kleine Übungen als Rituale in deinen Alltag ein. Morgens nach dem Aufwachen 5 Minuten Stimm-Warmp-Up, beim Anziehen aktivierst du die Tiefenatmung und auf dem Weg zur Arbeit lockerst du deine Stimme mit “Summen”.

#4 Nutze bewusst den Zauber deiner starken Stimme

Damit motivierst du dich selbst, deine Stimme zu trainieren. So lernst du es lieben, dir beim Sprechen zuzuhören. Du kannst mit deiner Stimme entscheiden, wie wohl sich deine Zuhörer oder deine Kunden fühlen. Deine Stimme schafft Atmosphäre. Das klappt, wenn du kurz vor einer wichtigen Situation mit bewusster Atmung und Stimmstütze in deine natürliche Stimmlage kommst.

#5 Feedback, Feedback, so viel du willst!

Hol dir Feedback zu deiner Stimme, wie nehmen andere dich und deine Stimme wahr? Gern von Kollegen oder Freunden. Such dir professionelle Unterstützung, wenn du dich mit deiner Stimme wohlfühlen willst. Da bekommst du direkt auch professionelles Feedback zu deiner Wirkung. So erkennst du die größten Potenziale deiner Stimme.

Feedback bekommst du ganz viel bei mir im Online-Stimmtraining. Wir haben maximal 8 Plätze pro Gruppe, damit du auch ganz individuelles Feedback bekommst, von mir und den Teilnehmern. 

Wie fühlst du dich, wenn du eine schöne Stimme hast?

Du hast deine starke Stimme schon, du nutzt sie nur noch nicht richtig. Du brauchst deine natürliche Stimme, innere Haltung & die richtige Sprechtechnik. So hast du immer eine starke, schöne Stimme und andere Menschen hören dir zu. Stell dir vor, du hast deine starke Stimme schon gefunden. Du fühlst dich immer wohl und authentisch, sprichst sicher und bleibst innerlich gelassen. Wie verändert sich dein Leben? Wie erfolgreich, zufrieden und glücklich fühlst du dich dann?

Deine Stimme brauchst du jeden Tag. Umso mehr lohnt es sich, deine Zeit & Energie in deine Stimme zu investieren. Dabei begleite ich dich gern als deine Stimmtrainerin.

Alles Liebe

Laura

P.S. Um gehört zu werden, brauchst du Stimme & Persönlichkeit. Dann sind die Zeiten von dünner, hoher & zitternder Stimme vorbei und du sprichst authentisch und sicher mit starker Stimme & Persönlichkeit. Beides bekommst du in unserem Online-Stimmtraining.

Audiokurs „Stimmtraining & lauter sprechen“ für deine selbstbewusste Stimme, damit jeder dir zuhört.

Trainertipps: Wenn dir der Podcast gefällt und du noch mehr Motivation & Übungen willst, bist du hier in den Trainertipps und dem kostenfreien Online-Workshop gut aufgehoben:

Freebie Banner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.