Ist Charisma erlernbar? | Charismatisch sein

Charisma lernen

Ist Charisma erlernbar? | Charismatisch sein

Ist Charisma erlernbar oder musst du dich dein Leben lang verbiegen, wenn du charismatisch sein willst?

Ist Charisma erlernbar. Willst du den Artikel lieber hören? Lad dir hier kostenlos die komplette Podcast-Folge runter! 

Ein Gedankenexperiment: Stell dir einen Menschen vor, der charismatisch ist. So jemand, der mit seiner Präsenz einen ganzen Raum einnimmt und jeden Menschen in seinen Bann zieht, wenn er etwas sagt. Das ist dieser Typ Mensch, dem die Herzen der Menge zufliegen, der inspiriert, wenn er nur den Mund aufmacht und dabei auch noch irre sympathisch ist. Wenn du diesen Charismatiker jetzt beschreiben würdest, welche Worte fallen dir dabei zuerst ein?

Jeder von uns hat bestimmte Vorstellungen davon, wie Charisma aussieht und welche Ausstrahlung dieser charismatische Mensch hat. Mit welchen Worten hast du die Person beschrieben: Selbstbewusst, mutig, laut, extrovertiert, immer im Mittelpunkt oder ruhig, gelassen und locker. Das Bild, das du von einem charismatischen Menschen hast entscheidet über die Frage:

Ist Charisma erlernbar für dich oder nicht?

Je näher deine Vorstellung von Charisma deiner Persönlichkeit kommt, desto leichter ist Charisma erlernbar, weil Charisma eng verbunden ist mit Verhalten, Gedanken und der Persönlichkeit von jedem Menschen. Wenn du charismatisch sein willst, suchst du dir jetzt aus deinen Begriffen, die für dich Charisma beschreiben, die Worte aus, die du am stärksten mit dir selbst verbindest. Genau da findest du die größten Potenziale für deine charismatische Ausstrahlung. Diese Potenziale sind gleichzeitig die einzelnen Bausteine, die dein Charisma bilden. Damit wird dir schon die erste Frage beantwortet: Ja, Charisma ist erlernbar und für deinen ersten Schritt zu mehr Charisma musst du zuerst wissen, wie deine Wirkung im Moment ist. Je mehr du über dich und deine Wirkung weißt, desto charismatischer wirst du sein.

Deine Wirkung wird sehr stark davon beeinflusst, welchen ersten Eindruck andere Menschen von dir haben. Der wertvollste Faktor dafür ist deine Körpersprache. Klicke hier direkt für den speziellen Artikel zur selbstbewussten Körpersprache. Wenn du z. B. feststellst, dass Charisma vor allem mit einer selbstbewussten Haltung zu tun hat, kannst du diese Körperhaltung für dich trainieren. Deine innere positive Haltung zu dir selbst und deine aufrechte und offene Körperhaltung sind das, was du am schnellsten verändern kannst und was den größten Effekt auf dein Charisma hat.

Charismatisch sein – du bist, was du sagst

Und vor allem, wie du es sagst. Um Charisma zu lernen, musst du dich selbst am besten pudelwohl fühlen in jeder Situation. Dabei stehst du dir meistens selbst im Weg, indem du dich nicht traust, deine Meinung zu sagen oder indem du jeden Morgen ganz unsicher ins Büro kommst und nur sehr leise „guten Morgen“ murmelst, sodass dich niemand hört. Charisma entwickelst du auch dann, wenn du hinter dir und deiner Meinung stehen kannst. Dazu solltest du zuerst wissen, was wirklich deine Meinung ist und dich vom allgemeinen Trend und Negativem freimachen. Bei diesen Kleinigkeiten in deinem Alltag entscheidet sich schon, wie charismatisch du bist oder auch nicht. Beobachte dich in den nächsten Tagen und finde raus, wo du deinem Charisma im Weg stehst. Wenn du dir eine starke Stimme wünschst und generell mehr aus dir rausgehen willst, finde hier heraus, wie du immer eine selbstbewusste Stimme haben kannst.

Ist Charisma erlernbar

Gleichzeitig brauchst du Selbstsicherheit, wenn du Charisma erlernen und einsetzen willst. Je selbstsicherer du dir bist, desto wohler fühlst du dich in jeder (neuen) Situation. Frei deine Gedanken zu äußern und frei sprechen zu können ist eine entscheidende Grundlage dafür. Wenn du weißt, was bei deinem Gesprächspartner ankommen soll und wenn du dich klar ausdrücken kannst, wirkst du viel charismatischer. Du redest frei, strukturiert und schaffst es ganz nebenbei so treffende Argumente zu finden, dass auch dieser charismatische Mensch aus deiner Vorstellung wirst, dem jeder so gern zuhört.

Ist Charisma erlernbar? Ja, du musst nur damit anfangen

Das ist immer der wichtigste Schritt, deshalb gehe jetzt direkt die erste Übung an und beschreibe, wie eine charismatische Person ist und welche dieser Eigenschaften am meisten auf dich zutreffen. Behalte dabei im Kopf, dass Charisma viele verschiedene Seiten hat. Mal hat jemand eine sympathische Ausstrahlung, weil die Person mit ihrem herzlichen Lachen alle ansteckt. Manchmal kann eine charismatische Ausstrahlung auch ganz still, ruhig und geheimnisvoll sein. Was du jetzt brauchst, um charismatisch zu sein, ist Übung. Probier dich aus und lass dich dabei von mir in den Trainertipps begleiten:

Freebie Banner

Wir rufen gemeinsam dein Charisma ins Leben! Die Tipps und Übungen bekommst du direkt ins Postfach, damit du sie in deinem Alltag umsetzen kannst, denn genau darauf kommt es an. Vom Lesen allein ist noch niemand charismatisch geworden. Ganz viel Spaß dabei, lass dein Charisma leuchten und wir lesen uns in den Trainertipps!

Alles Liebe, Deine Laura

P. S. Charisma trainiert sich am liebsten gemeinsam. Deshalb starten wir am 06. Oktober DAS Charisma-Impuls-Training, um dein Charisma-Geheimnis zu lüften. Hol dir hier direkt mehr Infos dazu und sichere dir am besten jetzt gleich deinen 30€ Frühbucher-Rabatt. Ich kann leider nur noch sechs Leute dazu nehmen, weil ich es wirklich als individuelles Training halten will. Wenn du noch Fragen zum Training hast oder gern direkt buchen willst, schreib mir an laura@seidirselbstbewusst.com – ich freue mich auf dich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.