Selbstzweifel überwinden: Mit der richtigen Strategie

Selbstzweifel überwinden

Selbstzweifel überwinden: Mit der richtigen Strategie

 So schickst du Selbstzweifel in die Wüste!

Selbstzweifel überwinden | Du bist ständig unsicher und bekommst schon Magenschmerzen, wenn du nur ans Büro denkst? Dann solltest du dich fragen: Warum ist das so? Und die folgenden Profi-Tipps befolgen, mit denen du deine Selbstzweifel überwinden kannst.

An manchen Tagen lassen sie dir einfach keine Ruhe: Selbstzweifel, Sorgen und negative Gedanken brechen sich ihre Bahnen und sorgen dafür, dass du dich noch unsicherer fühlst. Hier bekommst du jetzt 6 Strategien, mit denen du im Alltag deine Selbstzweifel überwinden wirst, wenn du sie auch wirklich umsetzt.

1. Selbstzweifel kommen oft dann, wenn du dir etwas beweisen willst

Kommen Selbstzweifel bei dir auch dann, wenn du beweisen willst, dass du es wirklich drauf hast? Genau dann, wenn du dich selbstsicher fühlen willst, geht es los. Die Aufregung, die dein Herz so schnell schlagen lässt, dass du glaubst, jeder müsste es hören. Die Schnappatmung,  sodass du kein Wort mehr rausbekommst. So geht es jedem von uns, das ist ganz normal. Die einfachste Strategie ist es dann, die aufkommenden Zweifel schon im Keim zu ersticken, indem du dir sofort eine Situation aus deiner Vergangenheit suchst, in der du etwas erfolgreich geschafft hast. Egal, wie groß oder klein der Moment scheint. Dein Kopf wird damit in eine positive Richtung abgelenkt und die Zweifel haben gar nicht erst die Chance, lauter zu werden.

Selbstzweifel überwinden

2. Selbstzweifel: Jeder hat sie, keiner will sie

Und keiner will zugeben, dass er sie hat. Allein, wenn du das weißt, gehts dir besser. Jeder Mensch hat Selbstzweifel. Das ist so und das wird immer so sein. Egal, wie erfolgreich, mutig oder selbstbewusst jemand auftritt, jeder hat Selbstzweifel. Garantiert überkommen auch Superstars wie Rihanna oder Pink immer mal wieder diese fiesen kleinen Gedanken: „Was mache ich hier eigentlich? Das kann ich nicht!“ Die Kunst ist es, die Dinge trotzdem zu machen. Trotzdem auf die Bühne zu gehen und trotzdem die Welt von dir zu überzeugen. Mach dir klar, dass Selbstzweifel zu den normalsten Dinge auf der Welt zählen. Das nimmt deinen Selbstzweifeln gleich im ersten Moment den Wind aus den Segeln.

3. Akzeptiere diesen Moment der „Schwäche“, so kannst du Selbstzweifel überwinden

Sag dir, es ist ok, Angst zu haben und zu zweifeln. Denn was passiert sonst? Du wirst wütend auf dich selbst, dass du diese Sorgen hast. Warum muss das ausgerechnet dir passieren? Alle anderen sind doch auch so selbstsicher und erfolgreich. Nur bei dir kommen immer wieder diese Unsicherheiten durch. Wie ungerecht! Und dann versinkst du in diesem negativen Gedankenkarussell und machst dir Vorwürfe. Was dich nur noch unsicherer macht. Also steig gleich aus dem Karussell aus, indem du die Zweifel im ersten Schritt für dich akzeptierst.

4. Lass dich nicht von Selbstzweifeln beherrschen

Sondern fokussiere in diesem Moment von Selbstzweifeln die eine Stärke, die dir bisher immer den Allerwertesten gerettet hat. Deine Geduld, deine aufgeschlossene Art, deine sympathische Ausstrahlung … das alles sind Eigenschaften, die deinen Selbstzweifeln so richtig schön Feuer unterm Hintern machen, weil sie dich selbstbewusster machen können. Dafür brauchst du dich nur daran zu erinnern, dass du diese Stärken hast. Fühl dich richtig ein in die Momente, in denen du deine Stärken für dich genutzt hast und schwäche damit deine Selbstzweifel.

5. Wenn du selbst jetzt sofort deine Selbstzweifel überwinden willst, musst du jetzt mutig sein.

Schau dir deine Selbstzweifel genau an. In welchen Momenten kommen sie? Was sind die Auslöser? Und am wichtigsten: Sind diese Gedanken gerechtfertigt oder nicht? Meistens bewerten wir uns viel zu kritisch: Immer mache ich alles falsch. Sei bei solchen Gedanken unbedingt konkret und benenne genau, in welcher Situation was schief gelaufen ist. Das nimmt Selbstzweifeln gleich die „Kraft der großen Unbekannten“. Je klarer die Auslöser sind, umso leichter wird es für dich, die Selbstzweifel loszulassen. Nenne im gleichen Gedankengang danach direkt zwei andere Dinge, die dir im Gegensatz dazu gut gelungen sind.

6. Gemeinsam Selbstzweifel überwinden ist leichter, als allein!

Miriam will auch ihre Selbstzweifel überwinden. Am liebsten sofort. Wie genau sie das macht, dabei kannst du Miriam in meinem neuen Buch Charisma Queen: Mehr Selbstbewusstsein & Ausstrahlung für dein Leben“ begleiten.

 

Freebie Banner


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.