SDS 54: Training 4 mit Meditation, die dich zum Ziel führt

SDS 54: Training 4 mit Meditation, die dich zum Ziel führt

Wie fühlt es sich an, deinen Traum erreicht zu haben?

In der Übung findest du raus, was du im wirklichen Kern willst. Du hast deine Ängste, deine Gedanken und deinen Traum hinterfragt. Jetzt geht’s darum: Wie fühlt es sich an, wenn du deinen Traum genauso erreichst, wie du es dir erträumst? In einer kleinen Meditation stellst du dir die Gefühle aus deinem Traum vor & filterst das raus, was du davon jetzt schon erreichen kannst.

Was sind deine Gefühle

Den wahren Kern deines Traums findest du mit Emotionen raus. Dafür lässt du dich in Gedanken vollkommen drauf ein. Stellst dir ganz konkret vor, was passieren wird, wenn du deinen Traum erreichst. In jedem einzelnen Detail. Was wirst du tragen? Wie beginnt dein Tag? Welche Menschen triffst du? Was geht dir durch den Kopf? Welche Bilder siehst du? Das alles beinhaltet diese Meditation – es geht darum, dass du die Gefühle, die Gedanken, die dir währenddessen kommen, ganz genau wahrnimmst. Was bleibt am Ende zurück?

Wie genau sieht dein Traum aus?

#1 Wie beginnt dein Tag, wenn du deinen Traum lebst?

#2 Was sind deine ersten Gedanken am Morgen?

#3 Was tust du als erstes?

#4 Wie fühlst du dich? Wie siehst du aus? Was hast du an?

#5 Welche Menschen begegnen dir? Wie redet ihr miteinander? Wie redest du mit dir selbst?

#6 Welche Gefühle und Gedanken kommen wir, wenn du dir deinen Traum ausmalst?

Die Meditation deines Traums

Setz dich ganz bequem hin und schließ die Augen. Spüre deinen Atem, verfolge und beobachte, wie er durch deine Nase, in deine Lungen strömt und deinen ganzen Brust – und Bauchraum ausfüllt. Konzentriere dich ganz auf deinen Atem und sei ganz bei dir. Nimm 4-5 ruhige, tiefe Atemzüge direkt in deinen Bauch. Jetzt gehst du mit Gedanken zu deinem Traum. Du weißt genau, wie dein Leben mit seiner Erfüllung aussieht. Du weißt, wie du dich fühlst, was du für ein Mensch bist. Jetzt stell dir einen Tag in deinem Leben vor, wenn sich dein Traum erfüllt hat. Dein Tag beginnt und du wachst auf.

Was nimmst du zuerst wahr? Welche Gedanken kommen wir, wie fühlst du dich? Die Sonne weckt dich mit warmen Sonnenstrahlen. Du stehst auf, öffnet das Fenster und atmest die klare Luft ganz tief ein. Was siehst du, wenn du aus dem Fenster guckst? Was ist der erste, was du morgens machst? Was denkst du über deinen Tag? Was wirst du anziehen? Jetzt gehst du auf die Straße – mit oder ohne Ziel, ganz, wie es dir am liebsten ist in deinem gelebten Traum. Was siehst du? Was nimmst du wahr? Welchen Ort besuchst du, welche Menschen sind bei dir, wie begegnest du ihnen? Wie nimmst du dich selbst wahr?

So gehst du durch den kompletten Tag deines Traum-Lebens. Nimm dir die Zeit, die du brauchst. Fühl genau in die Situationen rein. Beobachte die Gedanken, die noch auftauchen, die Gerüche, die Bilder, die Geräusche.

Das Gefühl – Fang es ein, und du weißt, was du wirklich willst

Am Ende der Meditation: Komm wieder bei dir an. Atme noch 3 mal tief durch und öffne langsam deine Augen. Wie fühlst du dich jetzt grade? Welches Gefühl lässt dein Traum in dir zurück? Freiheit? Leichtigkeit? Gelassenheit? Spannung? Freude? Glück? Welche Gedanken bleiben übrig?

Wie fühlt es sich an, deinen Traum erreicht zu haben? Wie kannst du die Teile des Traumes heute schon leben? Welche Schritte wirst du gehen, um deinen Traum zu verwirklichen? Das findest du im nächsten Training raus.

Bis dahin: Mach deine Meditation, nimm dir Zeit, sie die Bilder vor dir & halte das Gefühl fest.

Dein Gruppen-Training für sofort mehr Mut zum „Du selbst sein“

Damit du wirklich dabei bleibst und dir von anderen Menschen schneller Inspiration suchen kannst, haben wir ein praktisches Online-Training für dich entwickelt: Was willst du wirklich? Wir erreichen es gemeinsam! 

Du willst sofort mehr erreichen? Noch genauer wissen, wie du wirklich du selbst sein kannst? Deine Herausforderungen beim „Authentisch sein“ gemeinsam mit einem Team von Gleichgesinnten meistern?

Bewirb dich jetzt exklusiv für unser Sei du selbst- Gruppen-Training!

Wir haben 5 freie Plätze und vergeben sie nur an dich, wenn du daraus jetzt in diesem Moment deines Lebens deinen größten Mehrwert drauf ziehen wirst. Das alles findest du in dieser Bewerbung raus:

Sei du selbst! Gruppen-Training

* Bitte angeben
Email Addresse *


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.