Motivation finden: Wie kannst du durchhalten?

Motivation finden

Motivation finden: Wie kannst du durchhalten?

Wo willst du den Beitrag teilen?

Motivation finden & halten: Manchmal fragst du dich, wozu das Ganze? Wozu gebe ich mir solche Mühe, wozu reiße ich mir so den A*** auf? Das macht doch alles am Ende sowieso keinen Unterschied. Kraftlos und müde lässt du du deinen Kopf auf die Tischplatte sinken (oder fallen, je nachdem, wie groß deine Kraftlosigkeit schon ist) und willst nicht mehr. Aber Stop, es macht einen Unterschied, dich weiter zu entwickeln, und der Unterschied ist für dich selbst am größten.

„Woher nimmst du die Kraft durchzuhalten? Zumal die Konkurrenz gerade in diesem Genre sehr groß ist oder?!“

Die Frage haben mir meine TestleserInnen für die „Charisma Queen II“ gestellt und ich bin sicher, aus meinen Überlebensstrategien ist auch was für dich dabei und du kannst die nutzen, um deine eigene Motivation zu finden.

Meine Tipps zum Durchhalten kannst du nutzen, ausprobieren und auf deine persönliche Situation übertragen: Ich glaube, gerade ist es wegen der Corona-Krise für jeden schwieriger als sonst. Kraft ziehen können wir aus vielen Dingen, am besten aus uns selbst. Innere Motivation, die kannst du immer wieder neu entdecken.

Wie sollst du deine Motivation finden, wenn Zweifel & Ängste größer werden?

Manchmal weiß ich selbst nicht mehr, woher ich die Kraft nehmen und wie zum Henker ich auch noch meine Motivation (wieder) finden soll. Um mein 2. Buch zu veröffentlichen, bin ich grundsätzlich mega motiviert, aber seit Corona sanken die Verkaufszahlen von der „Charisma Queen“ ziemlich stark … Zweifel, Ängste, Demotivation schauten abwechselnd bei mir vorbei (manchmal auch alle gleichzeitig). Aber ja, gerade jetzt will ich es trotzdem machen, weil das erste Buch schon vielen geholfen hat und genau das gibt mir u. a. auch Kraft, weiterzumachen. 

Jeder von uns hat also mal Durchhänger und ich weiß eben auch manchmal nicht, woher ich noch die Kraft nehmen soll. Wenn es an manchen Tagen gar nicht mehr geht, setze ich mich aufs Sofa, esse Schokolade und mache den Tag nichts mehr außer Serienschauen und rate, am nächsten Morgen sieht die Welt wieder bunter aus. Dann hab ich wieder Lust, Energie, Ideen und kann die „Charisma Queen II“ weiter ins Leben rufen.

Du willst schon kleine Einblicke aus der Charisma Queen II, kostenlose Leseproben, Blicke hinter die Kulissen und am Prozess dabei sein, mich manchmal auch am Verzweifeln erleben? Sei auch meine Testleserin, www.seidirselbstbewusst.com/testleser-werden – jeden Donnerstag kommen Leseproben für dich, z. B. zum Thema „Frauen & Technik“ und wie wir uns gegen solche Sprüche wehren können.

Motivation finden = Genau wissen, was du überhaupt willst

Durchhalten kannst du auch gut, wenn du weißt, wofür du etwas machst. Du willst selbstbewusster sein? Warum? Wie sieht es dann aus, wenn du es geschafft hast? Unsere Hirnstruktur entwickelt sich jeden Tag weiter. Es liegt bei dir, in welche Richtung sie sich verändert: Selbstbewusster & zuversichtlich oder bleibst du bei Zweifeln & Unsicherheit? Wenn du erstmal dabei bist, dich selbst zu hinterfragen und deine Stärken und Erfolge besser kennen zu lernen, fühlst du dich auch selbstbewusster. So gehts Miriam in der „Charisma Queen II“ und so wird es dir beim Lesen auch gehen. Das stellst du bestimmt auch in der ersten Leseprobe schon fest 😉 

Meine besten Sofortstrategien , um deine Motivation zu finden:

#1 Was genau willst du eigentlich erreichen, wofür willst überhaupt deine Motivation finden?

#2 Vertrauen in dich und die Fähigkeiten aufbauen, die du zum Durchhalten brauchst.

#3 Kraft dafür aus dir selbst ziehen, weil du die Person bist, der du am meisten vertrauen kannst. 

Das alles machen wir zusammen in der Charisma Queen II, ich freue mich schon drauf!

Alles Liebe,

Deine Laura

Wo willst du den Beitrag teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.