Selbstsicheres Auftreten: Kannst du es schon oder fakest du es noch?

Selbstsicheres Auftreten: Kannst du es schon oder fakest du es noch?

Kannst du schon dein Selbstsicheres Auftreten?

Es ist viel mehr als das: Du bist dir deiner Stärken bewusst & begeisterst dich und andere von dir und deinen Ideen

„Selbstsicheres Auftreten hat man oder man hat es eben nicht.“  Wenn du zu den 99% der Menschen gehörst, die sich trotzdem mehr Selbstsicherheit wünschen, grade DANN, wenn sie unsicher sind, bist du hier genau richtig. Denken wir beide an solche Momente, in denen du neue Aufgaben übernehmen, mutig deine Meinung sagen oder endlich mal ernst genommen werden willst. Du selbst sein und dich dabei selbstsicher fühlen, auch, wenn es dir nicht in die Wiege gelegt wurde. Wie soll das denn zusammenpassen, fragst du dich jetzt: Entweder du bist unsicher in einem Moment oder eben nicht. Es ist ein gigantischer Unterschied, WIE du mit deiner Unsicherheit umgehst.

Fakt ist: Diese selbstbewussten Menschen, die IMMER ihr bestes selbstsicheres Auftreten zeigen und sich IMMER absolut sicher sind, was sie tun, die gibts nicht. Anders, als du denkst, ist keine von uns mit unerschütterlichem Selbstbewusstsein UND intelligent UND mit echten Gefühlen auf die Welt gekommen. Diese selbstbewussten Menschen, die immer alles im Griff zu haben scheinen, haben sich das hart erarbeitet. Ich muss es wissen, ich gehöre auch dazu, weil ich genau weiß, wie ich mich selbstsicher fühlen UND wirken kann, wenn ich es überhaupt nicht bin. Durch selbstsicheres Auftreten entwickelst du gleichzeitig viel mehr Selbstbewusstsein. Das kannst du in jeder anderen neuen, unsicheren Situation nutzen. Und zwar in genau solchen Situationen, die dir jetzt noch vor Nervosität die Knie und Ohren schlackern lassen.

Selbstsicheres Auftreten brauchst du im Beruf, in Momenten, die dir wichtig sind

Wann genau plagen dich Unsicherheit und Gedanken von wegen: Das schaffst du nicht, du bist nicht gut genug, alle anderen sind besser? Genau, grade dann, wenn du es so gar nicht gebrauchen kannst. In solchen Momenten, in denen du dich beweisen willst und die dir wichtig sind. Selbstsicheres Auftreten in Kombination mit echtem Selbstbewusstsein ist dabei dein Licht am Ende des Tunnels. Und es ist viel mehr als nur das: Selbstbewusstsein & Selbstsicherheit lassen deine Persönlichkeit von innen strahlen

Du brauchst dein selbstsicheres Auftreten am meisten, wenn du vor anderen auf einer Bühne stehst und von dir begeistern willst. Vor deinem Chef, neuen Kunden, deinem Team, hinterm Mikro, vor der Kamera oder auf der echten Bühne. Das sind alles ganz verschiedene Auftrittsmomente. Sie alle haben eins gemeinsam: Du stehst im Mittelpunkt. Du willst von dir begeistern, von deinen Ideen begeistern. Das wirst du. Du wirst charismatisches, selbstsicheres Auftreten entwickeln.

So wirst du jeden (auch dich selbst) von dir begeistern: Selbstsicheres Auftreten + echtes Charisma

Wenn du im Job erfolgreich sein willst, gehts oft auch darum, dich zu präsentieren. Zumindest wurde uns das oft gesagt: Du musst dich selbst verkaufen. Fühlt sich komisch an, dich selbst zu verkaufen. In Wirklichkeit verkaufst du nicht dich als Person, sondern deine Erfahrungen und Stärken, die du in deiner Firma oder am (Arbeits-) Markt möglichst positionierst. Je stärker du dabei auftrittst und je besser du die Vorteile deiner Stärken kennst, desto weniger nervenaufreibend sind diese Auftrittsmomente. Du willst charismatisches, lebendiges, selbstsicheres Auftreten zeigen. Willst deine Zuhörer fesseln und begeistern. Wenn du dir allerdings unbewusst zu viel Druck machst mit diesen „Alle anderen sind sowieso besser – buhu – „, dann wird das nichts (Glaub mir, mit „buhu, ich kann das nicht“ kenne ich mich aus). Also entwickeln wir zuerst dein starkes Mindset.

Selbstsicheres Auftreten trainieren wir hier mit deinem Mindset, deiner Stimme, Körpersprache & Rhetorik

Wie gelingt dir selbstsicheres Auftreten, wenn du nicht von dir überzeugt bist? Gar nicht. Wir entwickeln zuerst dein (neues) Mindset über dich

Du fühlst dich unwohl, vor anderen zu sprechen und sie von dir und deinen Projekten, deinen Ideen zu begeistern. Dir schlägt das Herz bis zum Hals, deine Hände zittern, deine Knie auch und deine Stimme versagt. Keine Chance für dein selbstsicheres Auftreten. Gleichzeitig spielt sich ein Kampf in deinem Kopf ab von deinem „Strahlenden, von dir begeisterten Ich“ und einem anderen Ich, das dich kleinmacht. Dem „Alle anderen sind sowieso besser, was du leistest ist nichts wert“-Ich. Welches wir davon in die Wüste schicken ist klar – und besser gestern als heute.

Dein Mindset für echtes selbstsicheres Auftreten

Genau hier setzt deine Selbstsicherheit an und damit heben wir den Gedanken auf, dass du selbstsicheres Auftreten nicht lernen kannst. Damit du in jedem neuen Auftrittsmoment 150% von dir begeistern kannst, begeistern wir zuerst dich selbst von dir. Du bekommst dein neues Mindset, das dich stark macht und selbstsicher. Wir sorgen dafür, dass du dir deiner Stärken, Erfolge und Persönlichkeit vollkommen bewusst bist. Das ist dein erster Schritt für deine charismatischen Auftritte, der Schritt, der in dir selbst, deinem Kopf abläuft und sehr viel mit deiner Persönlichkeit macht.

Anstatt zu denken: Das wird sowieso nichts und ich mache eh alles falsch, fang endlich an,  hinter dir zu stehen! Wer soll das denn sonst übernehmen? Entwickle das Selbstvertrauen in deine Fähigkeiten, das du auch in deine beste Freundin haben würdest. Trotz Fragen, kritischer Kommentare oder blöder Sprüche strahlst du trotzdem in deinem selbstsicheren Auftreten. Mit dem richtigen Mindset zeigst du jetzt mehr als selbstsicheres Auftreten: Du bist charismatisch, begeistert, strahlst das in die Welt hinaus. 

Selbstsicheres Auftreten durch entspannte, gelassene Stimme & lebendige Sprechweise

Deine Stimme – mal zitternd wie Espenlaub, mal quietschend vor Freude und dann kann sie auch noch selbstsicher und souverän. Du kannst dich mit deiner Stimme absolut wohl fühlen. Deine Stimme strahlt so viel von deiner Persönlichkeit aus und damit auch, wie selbstsicher du dich fühlst. Gleichzeitig sprichst du lebendig, machst Pausen an den richtigen Stellen. Im Stimmtraining hier entwickelst du als nächstes genau das. Deine richtige Stimmlage: Ganz speziell wir Frauen sprechen oft etwas zu hoch, als unsere natürliche Stimme ist. Weil wir unbewusst besonders freundlich, jung, positiv klingen wollen.

Dass deine Stimme oft darüber entscheidet, wie sympathisch du jemandem bist, weißt du wahrscheinlich aus eigener Erfahrung. Gleichzeitig hat deine Stimme einen riesigen Effekt auf Persönlichkeit und deine Gefühle. Wenn du dir im Leben eine eher hohe, angespannte Stimme und zu schnelle Sprechweise angewöhnt hast, fühlst du dich gleich viel unsicherer, gestresst. Dabei kannst du erst dann deine volle Kraft entfalten, wenn deine Stimme in ihrer richtigen Stimmlage ist. Dann klingst (und bist) du gelassen, entspannt und selbstsicher. Damit kannst du immer wieder mit  deinem starken, charismatischen, selbstsicheren Auftreten von dir begeistern. Dabei werden dir die Menschen stundenlang gefesselt (im besten Sinn) zu hören.

Selbstsicheres Auftreten: Mindset, Körpersprache, Stimme & Rhetorik

Das sind die Dinge, aus denen selbstsicheres Auftreten besteht: Mindset, Körpersprache, Rhetorik und Stimme. Wir trainieren hier die beste Version deiner Persönlichkeit für die wichtigen Auftritte deines Lebens. Damit du dich auf Präsentationen freuen kannst, die du halten darfst. Mit denen du die Ergebnisse deines Teams, deiner Arbeit präsentieren darfst.

Selbstsicheres Auftreten: Seminar, das ist dieser Blog & Podcast für dich, denn du profitierst von meinen Erfahrungen und Übungen als Trainer

Die Momente, auf denen es im Leben ankommt, in denen du im Mittelpunkt stehst. Die Momente, die uns besonders wichtig sind machen es uns schwer, von uns zu begeistern. Aufregung, Lampenfieber, wir reden plötzlich wie ein Wasserfall. Auf Momente, in denen du vor anderen Menschen stehst und ihnen sagst, was du drauf hast, was du ihnen bieten kannst. Wenn Meet-Ups für dich eher das kleinere Übel waren als tolle Veranstaltungen, bist du hier richtig. Erst recht, wenn du dich unwohl fühlst, dich zu präsentieren und im Mittelpunkt zu stehen, allerdings trotzdem durch verschiedene Gründe immer wieder zu Auftritten hingezogen wirst. 

Mit diesem Blog und unseren Übungen wirst du diese Momente lieben lernen. Wir entwickeln zusammen dein richtiges Mindset, legen den Fokus auf deine Stärken. Entwickeln damit deine schönste Ausstrahlung, deine Körpersprache, deine Stimme, deine Rhetorik. Damit du immer weißt, was du wie sagen kannst. Weil es das ist, was deine Ausstrahlung, dein strahlendes, charismatisches Ich stärkt.

Wann hättest du dich das letzte Mal gern selbstsicherer gefühlt & wie bist du dann damit umgegangen? Wir freuen uns auf deine Erfahrung.

Alles Liebe & sei dir immer mehr selbst bewusst, deine Trainerin & Mentorin für den Erfolg und das Selbstbewusstsein, wie du es willst.

Freebie Banner

     


5 COMMENTS
  • Lisa

    Hey Laura,
    super Input, danke dafür! Ich sag ja immer: Fake it, ‚til you make it! 😀
    Viele liebe Grüße,
    Lisa

  • Laura

    Hey Lisa, danke dir für die „Fake it“ Idee 😀 Da muss ich doch glatt mal einen Artikel drüber schreiben – hab in letzter Zeit einige Mails von verzweifelten Kundinnen bekommen, die es damit bis zur Unkenntlichkeit der eigenen echten Fähigkeiten übertrieben haben und jetzt unbedingt wieder zu ihren wirklichen Stärken zurück finden wollen.
    Danke für deine Idee,

    viele liebe Grüße, Laura

  • Lisa

    Haha, oh ja, man darf es natürlich nicht vollkommen ausarten lassen. Eine gesunde Mischung, wie so oft. =)

  • Laura

    Und dazu noch 3-4 andere Mindset-Grundlagen, dann kann es funktionieren. Ohne Selbstvertrauen, echtes Vertrauen, geht es nicht. Dazu kommt der Artikel nächste Woche =)

  • Motivationstief: Wenn du keinen Bock mehr hast & dein Job nur frustriert | Seidirselbstbewusst

    […] finden, den Sprung wagen, mehr Verantwortung zu übernehmen. Willst endlich wahrgenommen werden und selbstbewusster im Job sein. Aber zurzeit geht einfach alles schief. Keiner versteht dich, die Kollegen hacken auf dir rum, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.