Blog & Podcast

Pilotfolge 2.0: Mehr Ausstrahlung & Charisma

Seidirselbstbewusst: Der Podcast für deine beste Ausstrahlung Entwickle deine Ausstrahlung. Mit diesem Podcast bringst du dich und deine Persönlichkeit zum Leuchten. Damit du selbstbewusst und befreit dein Leben lebst. Wir hören es im Leben andauernd: Die hat aber eine tolle Ausstrahlung. Sie wirkt total selbstbewusst, wie macht sie das nur? Oder du denkst an solche

Blogparade_Mission 2018

Aufruf zur Blogparade: Deine Mission

Blogparade für deine Mission Die Blogparade der Persönlichkeitsentwicklung. Du hast ein Ziel. Etwas, das du 2018 unbedingt erreichen willst und wirst. Deine Mission 2018. Teile in dieser Blogparade deine Mission mit uns. Lass dich von uns anderen Bloggern, Podcastern und Missions-Ladies inspirieren und unterstützen. Vor allem: Zeig uns, wie du uns im Jahr 2018 bei

SDS 59: Positive Ausstrahlung vs. „Bitchy“-Mimik

Versuchs lieber damit, deine positive Ausstrahlung zu nutzen Ausstrahlung. „Lächeln. Du kannst sie nicht alle töten.“ Dieser Spruch begleitet mich jeden Tag. Jeden einzelnen Tag. Ich liebe diese Ironie. Er hängt als Postkarte über meinem Bett. Dein Gesichtsausdruck hängt wirklich sehr stark damit zusammen, wie andere dich wahrnehmen. Wie sympathisch oder unsympathisch du auf andere wirkst.

Selbstsicheres Auftreten: Dein Mindset - gelassen & selbstbewusst

SDS 58: Positive Ausstrahlung mit Jenny Define

Positive Ausstrahlung haben – in jeder Lebenssituation Du kennst so viele Erfolgsgeschichten. Großer Speaker, Coaches, Unternehmer … Sie alle erzählen oft davon, dass ihr Leben irgendwann eine entscheidende, aber ungewollte Wendung nimmt. Dass sie irgendwann mit Nichts da stehen. Nicht wussten, was als nächstes kommt und sich weitergekämpft haben. Wie der große Held, der sein Hindernis

Authentisch sein: Bis zur Erschöpfung verstellen

Meine Geschichte zum Authentisch-Sein: Tagebuch #2 Kein Weg zum Authentisch-Sein, wenn du dich bis zur Erschöpfung verstellst. Warum fällt es uns so verdammt schwer, dieses authentisch Sein. Einfach wir selbst zu sein. Das hat verschiedene Ursachen: Vielleicht denkst du, dass du nur etwas wert bist, wenn du so und so bist. Dass du nur liebenswert

Positive Gedanken in dein Leben holen: Lifecoaching

Positive Gedanken in dein Leben lassen Positive Gedanken machen dich glücklich und selbstbewusst. Jeder von uns hat gute und schlechte Momente. Manchmal fliegen und die lächelnden Gesichter und Glückssträhnen einfach nur so zu. Und manchmal würden wir uns vor grummeligen Gedanken am liebsten den ganzen Tag im Bett – ach was, unterm Bett – verkriechen.

SDS 57: Authentisch sein? Carina: TravelRunPlay

Wie kannst du wirklich authentisch sein? Die besten Tipps von Carina von Travelrunplay Travel. Run. Play. So heißen der Blog und der Youtube Kanal hinter dem unser heutiger Interview Gast steht. Mit all ihrer Persönlichkeit nimmt sie dich mit zu ihrem Reisen durch die Welt und zu sich selbst. Reisen und Laufen. Das hat Carinas

Ziele richtig setzen und erreichen

Damit du alle Ziele erreichen kannst

Wie wir unsere Ziele erreichen Versetz dich mal in die Situation: Es ist Silvester, du nimmst dir viele Ideen, viele Ziele und Wünsche dir 2018 vor und bist voller Energie und fokussiert auf deine Ziele. Willst regelmäßig trainieren gehen, laufen gehen … Dann läuft die erste Wochen alles rund, jede Woche, du fühlst dich gut.

SDS 54: Geführte Meditation zu deinem Ziel

Wie fühlt es sich an, deinen Traum erreicht zu haben? Geführte Meditation In der Übung findest du raus, was du im wirklichen Kern willst. Du hast deine Ängste, deine Gedanken und deinen Traum hinterfragt. Jetzt geht’s darum: Wie fühlt es sich an, wenn du deinen Traum genauso erreichst, wie du es dir erträumst? Die geführte

Mein Selbstbewusstsein ist futsch: Trainer-Tagebuch

Selbstbewusstsein: Du musst immer funktionieren Selbstbewusstsein. Du musst immer funktionieren, darfst nie Schwäche zeigen. Du bist doch Trainer für Selbstbewusstsein! Was bedeutet das genau? Das ist das, wo ich mit dir hier hinwill. In letzter Zeit gab es ein ziemliches Auf und Ab bei mir. Diese Gedanken, diese Ängste, diese Probleme beim „Du selbst sein“