Kategorie: Psychologie

Gute Laune

Gute Laune Strategien: Wir trotzen der Krise


Gute Laune | Wie können wir in der heutigen Zeit deine Stimmung heben? Dafür bekommst du heute 3 Strategien, die du jeden Tag anwenden kannst. Vor allem dann, wenn alles grau, kalt, trostlos und kurz vor dem Super-Lockdown in Corona-Zeiten steht. Wir arbeiten dafür mit 2 Bausteinen: Deiner positiven Haltung (zu dir und zu bestimmten

Krisen bewältigen

Krisen bewältigen: SOS-Kit für deine innere Stärke


Krisen bewältigen & dabei selbstbewusster werden? Hier bekommst du 6 Strategien, wie du Krisensituationen sicher überstehst. Du wirst sogar selbstbewusster und stärker daraus hervorgehen können. Diese Strategien kannst du auf alle Krisen, Lebenskrisen, berufliche oder solche großen, wie die Corona-Krise übertragen. Wahrscheinlich hast du auch eine bestimmte Haltung gegenüber der aktuellen Krisensituation. Viele Aspekte einer

für sich selbst einstehen

Für sich selbst einstehen: Interview Magazin „Freundin“


Die größte Angst, die uns davon abhält, ist die Angst davor, abgelehnt zu werden. Wenn du einen Vorschlag machst und das negativ ankommt, fühlst du dich abgelehnt. Im ersten Schritt hilft es dir, wenn du diese Angst neutral betrachtest, damit du sie ablegen kannst. Diese Angst vor Ablehnung ist eine alte Urangst, die und damals das Leben gerettet hat. Du kannst sie mit einem ganz einfachen Gedanken ablegen:

Nicht du als Mensch wirst abgelehnt, nur deine Idee. Dein Vorschlag gefällt nicht? Das bedeutet, dass die Menschen nicht mögen, sondern nur, dass sie in diesem Moment deine Idee nicht passend finden.

selbstkritisch

Negative Gedanken ausschalten


Negative Gedanken beim Gedankenkarussell fahren um Mitternacht „Miriam dreht sich von einer Seite auf die andere. Ihr Radiowecker auf dem kleinen Nachttisch zeigt schon Mitternacht und sie hat immer noch kein Auge zugemacht. „Da ist noch viel Luft nach oben!“ – Die mahnende Stimme des Chefs geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Genervt greift

Vertrauen aufbauen

Vertrauen aufbauen, damit du dir im Job mehr zutraust


Du kannst das Vertrauen aufbauen in dich, um dir im Job mehr zuzutrauen  Vertrauen aufbauen, in dich und deine Fähigkeiten: Du hast schon alles, was du brauchst an Wissen und Fähigkeiten, jetzt musst du es dir nur noch zutrauen. Kennst du das Gefühl? Ein neues Projekt wird frei bei dir im Team und du würdest

Lampenfieber loswerden

Lampenfieber loswerden oder Auftritte lieben lernen


Lampenfieber loswerden: Normalerweise treten in solchen Momenten die Schutzmechanismen des Körpers ein: Kampf oder Flucht. Herzschlag beschleunigt, Atmung geht flach – wir fühlen uns nervös und das Lampenfieber hat uns. Vielen von euch fallen bestimmt auch andere Dinge ein, die sie lieber machen würden, als Vorträge zu halten.

Ich bin nicht gut genug

„Ich bin nicht gut genug“-Coaching-Session #1


„Ich denke ständig, ich bin nicht gut genug.“ Wie gehe ich damit um? Die Frage habt ihr mir auf Instagram gestellt und hier bekommst du die beste Strategie, damit du spürst, dass du sowas von gut genug bist. Du setzt dich selbst unter Druck. Dann kommen wieder Gedanken auf, dass dir bestimmt Fehler passieren, dass

Positive Psychologie im Interview & Online Workshop


Positive Psychologie: Was haben Ernährung, Selbstbewusstsein & Psychologie gemeinsam? Diese drei Schwerpunkte werden die Hauptrollen in diesem Podcast-Interview spielen. Dabei nehme ich die Rolle des Befragten ein und gebe dir die besten Strategien auf den Weg, um dein Selbstbewusstsein zu entwickeln. Vielleicht denkst du, dass du weder dein Selbstbewusstsein noch deine Persönlichkeit beeinflussen kannst. In

selbstkritisch

Selbstkritisch: Bist du auch dein größter Kritiker?


Selbstkritisch ? | Bist du auch oft zu selbstkritisch mit dir? Halten dich selbstkritische Gedanken zurück und du wünschst dir, endlich gelassener mit dir selbst umzugehen? Versetz dich in folgende Situation rein, bei der deine selbstkritischen Gedanken eine wichtige Rolle spielen: Da ist dir mal was so richtig gut gelungen: Freunde, Kollegen, Chef – alle klopfen dir

Depressive Phase

96|Depressive Phase mit SOS-Strategien bekämpfen


Depressive Phasen? Nicht mit dir! Diese Frage wurde mir auf Instagram (@seidirselbstbewusst) gestellt: Wie gehe ich besser mit depressiven Phasen um und die kann ich sie vorbeugen? Gerade, wenn es dir an bestimmten Tagen schlecht geht oder eine depressive Phase die nächste jagt, fühlst du dich, als würdest du nie wieder froh sein können. Dann