92| Selbstsicher werden: Geht doch über Nacht?

Selbstsicher werden

92| Selbstsicher werden: Geht doch über Nacht?

Selbstsicher werden | „Ich dachte am Anfang, wenn ich nur eine Sache mitnehme, hat es sich schon gelohnt. Die erste Sache war gleich dein erster Satz.“

Selbstsicher werden geht am besten, wenn du den Druck rausnimmst

Ein Satz am Ende des Charisma Trainings von einem Seminarteilnehmer, wo mir das Herz aufgegangen ist.

Der erste Satz meines Charisma Training Seminars gestern in Berlin:

„Charisma ist nicht permanent, es ist eher wie ein Gefühl, wie eine Stimmung, die mal da ist und mal nicht.“ Das nimmt dir gleich ganz viel Druck, den du dir vielleicht selbst machst, wenn du vorher dachtest, du müsstest IMMER strahlen und die Menschen mitreißen und stark sein und so auftreten. Gleichzeitig merkst du so auch, dass kein Mensch da draußen, immer charismatisch und selbstbewusst sein kann. Alle Menschen sind mal unsicher, wie du und ich. Vielleicht können einige nur besser mit Unsicherheit umgehen, das habe ich auch gelernt. Und das will ich dir auch zeigen, wie du mit deinen unsicheren Momenten leichter fertig wirst.

Wie hast du bisher über selbstsichere Ausstrahlung und über Charisma allgemein gedacht?

Vielleicht konntest du meinen Gedanken am Anfang folgen, weil du auch von bestimmten Eindrücken (den Medien, Menschen in deinem Umfeld) das Gefühl bekommst, erfolgreiche Leute müssen immer präsent und strahlend sein. Hiermit möchte ich dir sagen: Das ist nicht so. Und ich erzähle dir auch, warum. Denkst du, ich bin immer charismatisch? Dieses Feedback (1000 Dank dafür!) hab ich gestern im Charisma Training bekommen. Da war ich auch wirklich charismatisch: Ich war vollkommen in meinem Element – so konnte ich selbstsicher werden. Als ich allerdings nach Hause gefahren bin an diesem Tag, im Zug und vom Seminar völlig knülle, war ich garantiert alles andere als charismatisch, weil ich meine ganze Energie in das Seminar gesteckt hatte. Das ist völlig ok, jetzt hab ich wieder aufgetankt und kann hier hinterm Mikro wieder charismatischer sein, als gestern im Zugabteil, den Kopf an die Fensterscheibe gelehnt und meinen Gedanken nachhängend.

Du willst dich selbstsicher werden und mehr Charisma haben:

Das kannst du auch, ich zeige dir hier, was die ersten Schritte sein können und die können wir auch gemeinsam gehen. Sei dabei unbedingt geduldig mit dir. Und allem voran sage ich dir hier: Du wirst immer auch Momente haben, in denen du unsicher und weniger charismatisch bist. Jeder von uns hat das. Je eher du das für dich annimmst, desto leichter wirst du langfristig selbstsicher werden. Trotzdem gibt es Tage, da fühlst du dich unsicher, wie ein Schulkind am ersten Tag. Genau dann hast aber einen wichtigen Termin, bei es wirklich auf dich ankommt und an dem du sofort selbstsicher werden willst.

Und jetzt?

Sofort-Strategien zum Selbstsicher werden

Dafür hab ich dir ein paar Sofort-Strategien entwickelt, die Mentalübungen aus der Psychologie mit körperlichen Übungen aus Rhetorik und Stimmtraining verbinden. Diese Übungen nutzen wir auch immer in den Seminaren, wenn die Nervosität bei allen Teilnehmern steigt, kurz vor der finalen Rede-Übung. Damit verbinde ich meine ganze Erfahrung für dich, damit du das optimale Ergebnis hast und dich direkt nach der Sofort-Strategie selbstsicher fühlst und dieses Gefühl mit in solche monströswichtigen Momente nehmen kannst. Ich kann dafür nicht immer bei dir sein, aber mein Audio-Training „Selbstbewusster werden“ kann das. Du hast das Audio-Training immer bei dir und hörst deine Lieblingsmentalübung an, zwei Minuten bevor der wichtige Termin startet. Damit bringst du dich automatisch in die selbstbewusste Haltung, mit der du dein charismatisches Ich ins Leben rufst. Dieses charismatische Ich wird dir Energie geben, sodass du die Leute vom Hocker haust!

Und dich damit gleichzeitig jeden Tag ein bisschen selbstsicherer fühlst. Hör dir dafür gleich die ersten Lektionen des Audio-Trainings an, damit du dich heute direkt schon selbstsicher werden kannst.

Viel Erfolg dabei,

Deine Laura

Freebie Banner

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.